Firmenphilosopie


Seit der ersten Leinentasche im Jahr 2019 designe und nähe ich alle unsere Leinenstücke
ausschließlich in Deutschland aus handgewebtem ca. 100 Jahre altem Leinen. 

Dieses Leinen wurde vom Anbau über die Ernte bis zum fertigen Stoff
in reiner Handarbeit von Bauern aus der Region hergestellt. 

Ich habe dieses Unternehmen gegründet, weil ich nach qualitativ hochwertigen Taschen gesucht habe,
welche unter fairen Arbeitsbedingungen in Deutschland hergestellt werden,
diese aber nirgends finden konnte.

Vom Samen der Flachspflanzen, über das Weben,
bis zum Bemalen meiner Taschen und Kissen findet alles hier in Deutschland statt.

Um Ihnen am Ende so hochwertige Produkte anbieten zu können, mache ich keine Kompromisse.
Früher war Leinen eine sichere Wertanlage für die einfache Landbevölkerung und viele Rollen
haben sich bis heute in Bauernschränken und alten Truhen erhalten.

Auf diese alten Bestände greife ich zurück.
Jetzt fertige und kreiere ich jeden Tag aus Liebe zu Qualität und Nachhaltigkeit weitere Teile.
Die Taschen und Kissen sind meist handbemalt, daher gleicht kein Stück dem anderen. 

Jeder Leinenballen weist einen leicht unterschiedlichen natürlichen Farbton auf,
was wiederum jedem Stück eine Einzigartigkeit, Authentizität und Schönheit verleiht
wie man sie heute nur noch selten findet.

Ich haben so viel über Leinen gelernt und entwickle mich jeden Tag weiter, genau wie meine Unikate.
Ein traditionell verarbeitetes Tuch ist wesentlich haltbarer,
als derzeit verwendete Stoffe.

Leinen hat zudem einen besseren Griff als Chemiefaser
und wird mit jedem Tragen weicher und schöner.

Bei heißem Wetter wirkt es dank seiner guten Saugkraft kühlend
und bei kaltem Wetter hält der Flachs die Wärme,
die von unserem Körper abgegeben wird und wirkt so als Isolator.

Flachsfasern enthalten zudem Siliziumdioxid,
welches für seine antibakterielle Wirkung bekannt ist.

Manche Kleinteile wie Reißverschlüsse und Nähgarn werden leider
kaum noch in Deutschland hergestellt und müssen daher importiert werden.

Die zusätzlich verwendeten Halbleinen und Baumwollstoffe werden,
sofern sie nicht in Deutschland handgewebt wurden, ausschließlich in Europa produziert. 

Bei allen verwendeten Materialien bin ich stets bemüht alte Bestände aus Deutschland und Österreich aufzukaufen
und so jeden Tag mehr regionale Waren zu verwenden.

 Verantwortlicher Leben und Einkaufen sollte für jeden von uns ein Ziel sein,
dem Sie mit meinen Produkten ein Stück näher kommen.